fbpx

Sattel-, Flach- oder Pultdach

DACHFORM
Wählen Sie aus einer breiten Palette an Bedachungen. Unsere Lösungen im Einzelnen:

Satteldach oder Giebeldach

Dabei handelt es sich um die Dachform, die hierzulande besonders häufig zu sehen ist. Das sogenannte Satteldach besteht aus zwei entgegengesetzt geneigten Dachflächen, die an der höchsten Kante, dem Dachfirst, aufeinandertreffen.

Flachdach

Ein Flachdach kommt oft dann zum Einsatz, wenn sich ein Garagenbesitzer die Option einer Dachbegrünung sichern will. Neben ökologischen und ästhetischen Nutzenaspekten hat dies einen weiteren Vorteil: Es schafft Raum für ein Relax-Refugium im eigenen Wohnumfeld.

Pultdach

Ein Trend, der seinen Ursprung in der Industrie hat. Insbesondere bei Lagerhallen kommen geneigte Dächer bereits seit langem zum Einsatz. Schräge Dächer sind aber mittlerweile auch im Wohnbereich immer häufiger zu sehen.
Kontakt
Adresse
Garagen Werk
Pohlweg 1
33161 Hövelhof